Mein Pin ist abgebrochen

Egal, ob in der Ferienwohnung oder in ihrer Privatwohnung: Wenn der Haltepin am Duschgleiter abbricht, hat man nur noch eine Hand für die Körper Reinigung, die andere braucht man zum Halten des Duschkopfes.Gleiter1 Auch hier gibt es eine günstige Lösung. Gehen Sie in den Baumarkt oder zu Ihrem Klempner, Installateur und fragen nach einem Duschgleiter. Der ist auf jeden Fall billiger, als es eine neue Duschgarnitur wäre.
Übrigens: Nicht nur der Pin bricht gerne mal ab, auch das Handrad zum Feststellen des Duschgleiters gibt nach vielen Wechselbädern von warm und kalt mit Freuden mal den Geist auf.
Auf dem rechten Bild ist der Soll Zustand abgebildet.Der Duschkopf lässt sich schön mit der kleinen Öse am Gelenk Stück auf den Gleiter aufhängen. Alles paletti!
Gleiter2
So also sieht es aus, wenn der Pin abgebrochen ist. (links) Die nachfolgende Beschreibung ist aber auch bei defektem Handrad des Feststellers zu gebrauchen. Auch kann können Sie wie beschrieben vorgehen. Links dagegen erkennt man – obwohl es ein schlechtes Foto ist, zugegeben! – dass irgendetwas anders ist. Es fehlt der Stift, der den Duschkopf eigentlich halten sollte. Jeder mag einsehen, dass es sich nicht lohnt, diesen Gleiter zu reparieren, denn dazu müsste man wohl ohnehin den ganzen Halter abbauen. Besser ist es also, den Gleiter auszuwechseln, selbst wenn das Handrad zum Feststellen noch intakt ist. Gleiter3 Wie bekommt man nun aber die Stange zwischen den Halterungen weg, damit der neue Gleiter aufgeschoben werden kann? Es ist nicht so schwierig, wie es zunächst aussieht, denn die kleine runde Blende an der Wand lässt sich mit der Hand oder bei Schonung der Fingernägel mit einem Schraubenzieher abziehen. Dabei sollte man die Hebelwirkung des Schraubenziehers berücksichtigen und aufpassen, dass man die Fliese nicht beschädigt. Mit einem unterlegten Stück Sperrholz besteht keine Gefahr des Absplitterns mehr.
Dahinter verbirgt sich die sogenannte Ankelplatte, die mit einigen Schrauben an der Wand befestigt ist.
Gleiter4
Schon sehen wir etwas klarer. Nun wissen wir auch, wo geschraubt werden muss. Es gibt also ein “Leben” hinter der Blende. Die Schrauben sind schnell entfernt und nun muss das Oberteil der Wandhalterung einfach abgenommen werden.
Gleiter5
Es geht leider nicht immer so leicht, wie das hier gesagt wird. Wenn täglich mehrmals geduscht wird und viel warmes Wasser verwendet wurde, dann sperrt sich das Oberteil gerne mal und scheint angeschraubt zu sein. Aber keine Angst, mit etwas Kraft lässt es sich erst drehen und dann abnehmen.
Nun – das wars denn wohl. Jetzt wird einfach der alte Duschgleiter abgeschoben und der neue “mit Pin” raufgeschoben und dann wird alles wieder zusammengesteckt, verschraubt und aufgehängt.
Gleiter6 Auf diesem Bild ist auch zu erkennen, dass bis auf die zwei Wandschrauben tatsächlich alles zum Stecken ist. Erwähnenswert ist noch, dass das verchromte Rohr in der Regel einen Durchmesser von 18 mm hat. Das sollten sie vor dem Einkauf des Gleiters nachmessen, denn es gibt – wie auch jüngst bei der SPD in S-H – immer Abweichler. Da sollte man sich vorher vergewissern.

Es gibt natürlich auch Sondermodelle der Duschaufhängungen. Das sind meistens sehr alte, – die sollte man dann komplett erneuern, um auch Ersatzteile zu bekommen, oder es sind sehr teuere, deren Besitzer aber brauchen solche Tipps meistens nicht.
Etwa so etwas:


Hier ohne Zwischenhandel und günstig!

KategorienAllgemein
Afrikaans AF العربية AR 简体中文 ZH-CN 繁體中文 ZH-TW English EN Eesti ET Suomi FI Français FR Deutsch DE Magyar HU Italiano IT Latin LA Latviešu valoda LV Монгол MN Polski PL Português PT Русский RU Српски језик SR Slovenčina SK Slovenščina SL Español ES Svenska SV Zulu ZU