Wichtige Tipps für Präsident Trump, real fake news.

Die Trump Partei

Die republikanische Partei Amerikas ist zur Trump Partei geworden. Auf dem Partei Kongress waren nicht etwa verdiente Parteiveteranen, sondern einzig die Verwandten und Verschwägerten der Trump – Familie. Er hat schon einige Firmen pleite gemacht, nun sind die vereinigten Staaten dran. Das legt den Schluss nahe, dass der Herr Trump gerne eine Präsidentschaft schaffen möchte, die auf seiner Familien-Dynastie basiert. Da habe ich einen Vorschlag: Nennen Sie sich doch einfach HIH (His Isane Highness) Donald J. Trump of Dustbindump. Das ist ein schöner, passender Adelstitel.

Putin sagt danke!

An der Abschaffung der Demokratie arbeiten Sie ja schon fleißig. Gesetze, die alle anderen befolgen müssen, haben Sie in Ihrem ganzen Leben nicht eingehalten, weil die für einen Donald Trump nicht gelten. Dann könnten Sie in ungefähr 10 Jahren ebenso mächtig sein wie Ihre bewunderten Potentaten Putin , Lukaschenko, Xi oder Kim Jong Un aus Korea.  Ja,der  Putin   hat Ihnen  2016  einen  großen  Gefallen  getan.  Mit  dem Streit gegen die EU und  der  Unterstützung  des  Brexit  haben  Sie  sich  aber  gut  revanchiert. Putin und seine Helfeer

Ein Bürgerkrieg könnte nützen.

Damit Sie aber einen Grund haben, mehr als höchstens 8 Jahre Präsident zu sein, brauchen Sie einen Krieg. Auch dazu ist Ihnen schon etwas eingefallen: Mit aller Macht versuchen Sie einen Bürgerkrieg zu entfachen, indem Sie immer wieder die dunklen Mächte der  R Partei zu Straftaten anstacheln, oder solche Taten verniedlichen. Ein Bürgerkrieg würde Ihnen auch einen Platz im Geschichtsbuch sichern. Welches Oberhaupt eines Staates hat schon einen richtigen Bürgerkrieg wegen einer entfachen können, und das nur, um sein Amt zu verlängern. Meistens sind es nur Milizen und fehlgeleitete Soldaten, die auf friedliche Demonstranten und Journalisten einschlagen, wie in Moskau gerne praktiziert.  Auch da machen Sie große Fortschritte.

Der Euro ist zu schwach.

Dann fehlt noch der Dollar, der möglichst schwach sein sollte. Laut Ihrem Kalkül kann damit der Export der USA gestützt werden. Die Staatsschulden werden geringer. Das ist auch richtig, Argentinien hat das schon vorgemacht. Immer wieder kommt der Euro ins Gespräch als Leitwährung, weil in der EU demokratisch regiert wird und nicht einfach willkürlich Verträge gebrochen und Handelshemmnisse aufgebaut werden. Sie sind auf dem besten Weg, die USA in die Pleite zu führen. Weiter so!

Freiherr von Münchhausen.

Lange dachten wir Deutschen, wir hätten den größten Lügner der Geschichte für uns reklamieren können. Einen, der auf einer Kanonenkugel geritten ist, dessen Pferd halb von Wölfen aufgefressen wurde, der im Schnee sein Reittier an einer Kirchturmspitze angebunden hatte oder der sich selbst an seinem Zopf mitsamt seinem Pferd aus dem Sumpf zog, in dem er zu ertrinken drohte. Your Insane Highness, Sie übertrumpfen den Aufschneider bei weitem. Leider sind alle Ihre Lügengeschichten noch nicht in Buchform erschienen. Da sollten Sie dem Freiherrn von Münchhausen nacheifern. Nur Mut, an Stoff fehlt es seiner Hoheit Donald J. Trump of DustbinDump sicher nicht. Schon heute lacht die ganze Welt über Sie, jedenfalls jene Leute, die nicht unter Ihnen zu leiden haben.

Truppen abziehen aus Deutschland

Wunderbar, Herr Präsident. In der Gegend, wo Sie Ihre Truppen in Deutschland stationiert haben, ist der Wohnraum sehr knapp. Da Sie ja kaum Miete zahlen, wäre es schön, wenn Sie alle Ihre Soldaten in andere Länder senden. Vergessen Sie dann nicht, auch die Kernwaffen und die Einrichtungen für die Mörder-Drohnen mitzunehmen. Im Gegenzug brauchen Sie unserer Regierung auch nicht mehr vorschreiben, wo diese das Gas kaufen soll. Wenn die Europäer nämlich den amerikanischen Fracking Unsinn durch den Bezug von LNG unterstützen, würden diese Länder sich auch am Klimawandel beteiligen. Das tun ja nur Sie selbst mit außergewöhnlicher Vehemenz. Machen Sie weiter so, Herr Präsident, dann steht Ihnen über kurz oder lang das (Schmelz)Wasser buchstäblich bis zum Hals.

 

Die Herdenimmunität

Jawohl, raus aus der WHO. Sie, Herr Präsident sind da ja viel erfahrener und weit blickender. America first, jeden falls in toten Patienten und in Infektionen der Covid 19 Erkrankung. Ganz besonders gefällt mir auch, dass Sie gegen die Pandemie eine Herden Immunität in den USA aufbauen wollen. Das ist in doppelter Hinsicht eine gute Idee: Zum einen werden ca  30 Millionen Amerikaner sterben und zum anderen sterben wahrscheinlich die Leute, die auf Sie hören, nämlich die Republikaner, die keine Masken tragen und keine Abstände einhalten und sich mit Desinfektionsmitteln impfen lassen. Da wird die Partei so geschwächt, dass Sie alles umbenennen können in „Trump Partei“. Damit wären wir dann wieder am Anfang: Sie gründen die Erbfolge der Trump Dynastie! Großartig.

Was steht in der Bibel über die USA?

Steht nicht geschrieben: Mein ist die Rache, spricht der Herr! (5. Buch Mose, Kap.32, Vers25) (englisch:Vengeance is mine, and recompence) oder im gleichen Kapitel Vers 28: Denn es ist ein Volk, darin kein Rat ist, und ist kein Verstand in ihnen. (engl:For they are a nation without wisdom; there is no sense in them.)
Weit über 100000 Leute arbeiten in den USA für Geheimdienste, zivile Nachrichtendienste wie CIA | FBI | NSA | NRO | NGA | OOI | INR | TFI | I&A oder
Militärische Nachrichtendienste DIA USAI | ONI | ISR | MCIA und im Kriegsfall CGI. Und hat die USA nicht immer einen Krieg? Zur Zeit angeblich gegen den Terror.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Satire oder Tatsache abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar